· 

Fortbildung im September 2019 - "Gewalt in der Geburtshilfe und Deeskalationsstrategien"

Bild - pixabay
Bild - pixabay

Die Fortbildung findet am 14./15. September 2019 von und mit Christina Mundlos in Hannover statt.

 

Angesprochen ist das Fachpersonal rund um die Geburt und es werden unter anderem Themen wie:

 

- Selbstschutz für Professionelle

- Betreuung im Wochenbett

- traumasensibler Umgang mit Betroffenen

 

sowie auch die Grenzen und Möglichkeiten von Deeskalatinsstrategien in der Geburtshilfe dargelegt.

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Homepage:

 

www.christina-mundlos.de

 

oder auch unter:

 

https://www.facebook.com/events/251282315767394/